Antonov An-225 Mriya

Die An-225 Mriya (ukrainisch: "Traum") ist mit einer Länge von 84 Metern und einer Spannweite von 88,4 Metern das größte jemals gebaute Flugzeug der Welt. Das Flugzeug, dass bis zu 250 Tonnen Fracht transportieren kann ist eine Weiterentwicklung aus der An-124 Ruslan. Im Gegensatz zur "kleinen" Schwester hat sie keine hintere Laderampe und wird gleich von 6 ZMKB-Progress-Motoren angetrieben. Am Boden steht das Flugzeug auf 32 Reifen.

Die An-225 wurde 1988 für den Transport der geplanten russischen Space-Shuttles "Buran" gebaut. Die Indienststellung war 1989. 1994 wurde das russische Shuttleprogramm eingestampft und die einzige gebaute Mriya aus dem Verkehr gezogen. Erst 2001 wurde sie erneut flugtüchtig gemacht. Seitdem fliegt die An-225 Spezialaufträge für übergroße Fracht. Ein zweites Flugzeug wird zur Zeit gebaut. Ob noch weitere der Monsterflieger gebaut werden, wird an der Entwicklung des Marktes entschieden.

© LK

www.antonov.com

 
   
   

About | Contact

© Lukas Kirchner 2005